Seite noch teilweise in Arbeit bzw. wird sie laufend ergänzt...

Yoga

In der Vielfalt des heutigen Yogaangebotes sollen diese Artikel einen allgemeinen Überblick über die aktuelle Yogaszene geben, insbesondere aber auch einen Einblick in wesentliche Aspekte des Yoga im Sinne eines zeitgemäßen spirituellen Weges mit einer Förderung der Seelenkräfte ermöglichen. ...weiter

Alpstein Blick vom Altmann Nordgrat Richtung Fählentürme

Berge

Bewegung in den Bergen zählt zu den schönsten und gesündesten Freizeitaktivitäten. Dabei steht der Bergsteiger, Kletterer oder Wanderer immer in einer Art Beziehung zu Berg und Natur. Hier findet Ihr Verschiedenes rund ums Klettern und die "Beziehungsgestaltung" zu den Bergen. ...weiter

 

Iris Schwertlilie

Formen

Formen umgeben uns immer, meistens streifen die Sinne aber unbewusst darüber hinweg. Formen, Strukturen, Proportionen und das auf sie fallende Licht sind faszinierend. Sie bewusst zu erleben und auch bewusst zu gestalten, ist schön, gesundheitsfördernd, kreativ und innerlich bereichernd.   ...weiter


AKTUELLES

 Juli 

  1. Klettern in den Bergen muss nicht nur ein willens- oder leistungsorientiertes, wagemutiges Abenteuer sein, sondern kann viel eher sogar ein vielfältiges, erlebensreiches und empfindsames Bewegungsspiel im Zusammenklang mit den Fels- und Bergformen sein. ...weiter
  2. Der Alltag hat sich nun nach der Corona-Krise scheinbar wieder halbwegs normal eingependelt. Im Nachhinein ist es meistens leichter möglich, über eine Sache objektiv nachzudenken und sie eingehender zu analysieren. Meiner Meinung nach wäre es jetzt wichtig, sich nicht nur zu freuen, dass diese Phase mehr oder weniger vorbei ist, sondern zurück zu blicken und sich gründlich darüber Gedanken zu machen, was wirklich geschehen ist. Umso wichtiger erscheint mir dies, wenn man auf aktuelle Stimmen hört, die von einer drohenden 2. Welle sprechen oder die wie zB in Deutschland sagen, die Pandemie sei erst vorbei, wenn ein Impfstoff gefunden wird. Der Arzt, Infektionsepidemiologe und Mikrobiologe Dr. Sucharit Bhakdi regt mit seinen ruhigen, pietätvollen, sachlichen Worten zu einer eigenständigen Auseinandersetzung an: https://www.youtube.com/watch?v=la2_qj-MTF   Sehr aufschlussreich ist auch der Artikel von Heinz Grill "Das Lesen von Zeitungen kann gefährlich sein", der deutlich macht, wie stark Nachrichten unbewusst beeinflussen können und wie notwendig es ist, konstruktiv mit Informationen umzugehen und selbständig rationale Kriterien für die Beurteilung einer Sache zu erwerben. 

Juni - Die Berge sind langsam schneefrei und das Klettern an warmen trockenen Felsen wieder möglich